Asterisk nach Zwangstrennung neu verbinden – VR2020-D/LD

Um die SIP-Trunks bei der Asterisk nach einem
Wechsel von DSL oder WAN zu LTE neu zu verbinden
sind folgende Schritte nötig:

WICHTIG: Ich möchte an dieser Stelle nochmals ausdrücklich darauf hinweisen das dies eine Veränderung der Firmware darstellt und der Hersteller
KEINERLEI Garantie, Gewährleistung oder Support mehr an dieser Stelle übernimmt.

Die Installation der Asterisk geschieht auf eigene Gefahr und sollte KEINESFALLS an einem Produktiv-System erfolgen.

  • SSH Verbindung zum Router herstellen
  • Auf der Konsole folgenden Befehl ausführen:

    wget https://www.dropbox.com/s/jc26w13lx6k0blk/98-asterisk?dl=1 -O /etc/hotplug.d/iface/98-asterisk && chmod +x /etc/hotplug.d/iface/98-asterisk
  • Fertig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.